Pilze?

Hat jemand Pilze gesagt?
Ja, da war doch noch eine Karte, die ich euch zeigen wollte!



Meine Familie in Polen geht seit Jahren immer im Herbst Pilze sammeln
und das Körbeweise.
Es gibt keine Weihnachtsgerichte, ohne die selbst gesammelten und getrockneten Steinpilze.
Ich muss zugeben, ich war dieses Jahr keine Pilze sammeln. 
Na ja, meistens fotografiere ich sie eh nur, 
aber
erst war das zu heiß für die Pilze, dann zu trocken und jetzt ist es zu kalt.
Also müssen die hier jetzt reichen.
Sind zwar nicht essbar, aber dafür ein absoluter Hingucker.


Wie sieht es bei euch so mit dem Pilzesammeln aus?
Schon mal mit ´nem Körbchen unterwegs durchs Wald gewesen? 

Kommentare

  1. Ich bevorzuge auch Pilze auf Karten...
    Lang ist's her, aber ich war tatsächlich schonmal Pilze suchen...
    Dein Werk ist wunderwunderschön!
    Aber die roten immer nur schön angucken, nicht essen... ; )
    Liebe Grüße Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Toll deine Pilze, ich war vorhin gerade bei Anke am Blog, die einen echten Pilz fotografiert hat....
    Früher als Kind war ich mit meinen Eltern liebend gerne Pilze sammeln und danach kamen sie gleich in die Pfanne :o) heute würde ich mich das nicht mehr trauen, denn meine Kenntnisse bezüglich der Genießbarkeit sind nicht gerade groß. Außerdem mag mein Mann gar keine Pilze, nicht mal die gekauften Champignon mag er. Aber schön war das schon immer, durch den Wald zu laufen mit dem Blick am Boden um sich dann tierisch zu freuen wenn man einen essbaren Pilz entdecken konnte.

    Deine Karte ist wie immer ein Traum, super Farben und toll coloriert und überhaupt alles so stimmig mit den kleinen Details.
    Lieben Gruß sendet dir
    Conni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Conni,
      aber ich muss zugeben, ich habe hier nichts koloriert... es war schon alles fertig für mich koloriert worden *lach* auf dem DP ;)
      Gruß & Kuss
      Sylwia

      Löschen
  3. Hallo liebe Sylwia,
    auch ich war "früher" oft mit meinen Eltern Pilze sammeln und meine Mutter hat sie dann immer sofort lecker zubereitet. Ich selbst "trau' mich nicht und ausserdem gibt's bei uns in der Ecke nicht so viele Pilze. Fazit: ich kaufe welche oder greif' wie Du zum "Stempel".....
    Deine Karte gefällt mir sehr gut; genial coloriert.
    Ich wünsche Dir eine gute Zeit.
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe noch nie Pilze gesammelt, weil ich sie auch gar nicht mag; aber deine Karte mag ich sehr!
    Liebe Grüße, Corinna

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag Pilze, sowohl die getrockneten, die frischen und die aus/auf Papier! :)
    Das DP ist vermutlich von Renke? Deine Herbstkarte gefällt mir hiermit sehr gut. Schön, dass du einige ausgeschnitten und mit 3D-Pads aufgebracht hast. Diese Wirkung gefällt mir immer sehr gut.
    Ganz liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Richtig erkannt liebe Katrin,
      ich war wieder in der Werkstadt ;)
      GLG
      Sylwia

      Löschen
  6. Hallo Sylwia!
    Meinen Beitrag zur Kreativ-durcheinander-Challenge habe ich ja ganz ins Zeichen des Pilzes gesetzt. Ich finde sie hübsch anzuschauen und mag sie auch sehr gerne. Vor kurzem habe ich mir im Restaurant ein Pfifferlingsschnitzel gegönnt - da hat es sogar zwischen den Zähnen leicht sandig geknirscht - ein Zeichen, dass es tatsächlich frische waren! :-)
    Als Kind war ich manchmal mit meinem Opa "in den Pilzen". Da habe ich sie aber noch gar nicht gemocht. Heute liebe ich sie! Ich kenne mich leider gar nicht aus, daher lass ich das lieber mit dem Sammeln.
    Deine Karte ist wunderbar "aquarellig"! Ganz tolle Farben!
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anke,
      ich war als Kind mit meiner Oma unterwegs und sie hat überall Pilze gefunden. Unter jedem Zweig und jedem Blatt waren sie... ich habe das nicht wirklich zu schätzen gewusst... diese magische Momente.
      GLG
      Sylwia

      Löschen
  7. Liebe Sylwia,

    ganz zauberhaft ist deine Karte!
    Warscheinlich Renke, oder?

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  8. Womit hast du die Pilze gestemelt?
    Die Karte gefällt mir sehr gut!
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kristine,
      ich habe die Pilze nicht gestempelt... und auch nicht koloriert.
      Das ist ein Designerpapier ;)
      GLG
      Sylwia

      Löschen
    2. Danke - ich habe ALEXANDRA RENKE gefunden!!!!! Ein schööööner Laden und schönes Papier und tolle Stempel und soooo nette Leute!!!

      Löschen
    3. ... und trotzdem ist Deine Karte ein Knallter ...

      Löschen
    4. ... und trotzdem ist Deine Karte ein Knallter ...

      Löschen
  9. Liebe Sylwia,
    ich gebe es gerne zu.....ich bin so gar kein Pilze Sammler.....ABER ich esse sie total gerne....also nicht die, auf deinem DP.....hihi....;-)))))
    Ich finde es aber immer wieder beeindruckend, wie sie wachsen, woher sie kommen...toll :-)
    Alles Liebe; Sonja

    AntwortenLöschen
  10. Du hast Recht, Sylwia, das Papier mit den Pilzen ist ein echter Hingucker! Und deine Karte sowieso!
    Viele liebe Herbstgrüße,
    Sonja
    P.S. Beim "Schwammerl" (so heißen Pilze bei uns in Niederbayern) suchen war ich heuer leider nicht, aber ich esse sie auch sehr gerne!

    AntwortenLöschen
  11. Also ich kenn mich mit Pilzen ja nicht so aus...ich überlass das meiner Nachbarin und lad mich dann zum Essen ein -lach!-
    Deine schöne Karte wäre ein wunderbares Mitbringsel!
    Liebe Grüße sendet Dir
    Sarah

    AntwortenLöschen
  12. Ist sicher nicht angebracht, aber nu hab ich Hunger auf ne Pilzpizza...*lach*
    Schöne Karte Sylwia :) Das DSP ist echt ein Hingucker!
    LG, Eunice

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Sylwia,
    das Pilze sammeln lassen wir besser. Wäre, glaube ich, nicht ganz so gut *lach*
    Die Karte sieht wieder super aus.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Pilze zum Essen sind ja nicht so mein Ding, aber zur Deko find´ ich sie absolut super. Und deine Karte ist traumhaft schön!!!
    GlG Dörthe

    AntwortenLöschen
  15. Deine Pilzkarte sieht super aus - ich esse Pilze sehr gerne, allerdings keine Fliegenpilze ;)
    LG Ilse (thera)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf Deinen Kommentar ♥