Ausgestochen weihnachtlich...

Heute wird es etwas weiblich hier,
denn aus dem Elch ist eine "Elchin" geworden. 
Darf ich vorstellen: hier kommt Elsa!


In Wildleder auf Aquarellpapier gestempelt und mit Wassertankpinsel ganz zart koloriert.
Na ja, koloriert ist zuviel gesagt, denn ich habe lediglich nur die Farbe am Rand aufgenommen und zur Mitte verblendet. 


Die Elsa hat sich für euch heute extra hübsch gemacht 
und sogar die Wimperntusche aufgetragen!


Und der Spruch ist auch der Hit, oder?
Er kommt aus dem Set "Freude für die Feiertage".
Wer daran Interesse hat, bitte nicht mehr so lange überlegen.
Das Set verlässt das Sortiment und wird nachdem der Vorrat ausverkauft ist, 
nicht mehr erhältlich sein. 

Soooo und nachdem ich wieder alles verpackt habe, 
was hier neulich gebacken wurde, 
muss ich jetzt für Nachschub sorgen ;)


   

Kommentare

  1. da hat Elsa sich aber in Schale geworfen :-) Sieht richtig fesch aus, die Dame.
    LG, Marita

    AntwortenLöschen
  2. Die *Elsa* ist ja knuffig!
    Süße Verpackungsidee-toller Spruch!
    Liebe Grüße, Britti

    AntwortenLöschen
  3. Wieder eine so knuffelig süße Kartenidee von dir, gefällt mir sehr gut.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Sind die süüüüß! Tolle Idee!
    Viele liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Deine "abgespeckte Coloration" gefällt mir sehr gut! Weniger ist manchmal mehr! Ansonsten ist die Idee, den Elch in eine Elchin umzuwandeln, genial! Die Wimpern sind der Bringer!
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  6. Wie schööööön, du hast ja auch immer super Ideen. LG und viel Spaß beim Backen wünscht dir Conni

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja lustig und so süß, ich liebe was sich reimt.
    Liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  8. Hallo :)

    ohhh was für eine süße Idee mit der lieben Elsa. Die kleine Schleife ist auch zu niedlich, sieht sehr süß aus :)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Oh nein....wie süß ist das denn? Wimperntusche? Grandios......!!!!
    LG, Sonja

    AntwortenLöschen
  10. Wie süß ist Elsa denn? So hübsch! Und der Spruch! Und der Zimtstern!
    Einfach nur toll!
    Ganz liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  11. So liebevoll und süß... ganz toll gemacht, Sylwia!
    Liebe Adventsgrüße, Ingrid

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Sylvia!
    Bei Elsa muss ich immer an die Eiskönigin denken. Deine sind auch spitze geworden, besonders das Detail mit der Wimperntusche:-).
    Ich werde am Wochenende meine Küche in ein Schlachtfeld verwandeln.....
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  13. Die sind ja süß und sehen toll aus!
    Liebe Grüße, Corinna

    AntwortenLöschen
  14. So süß dein Rentier. Der Spruch ist einfach perfekt für unsere Weihnachtsbäckerei. Toll gemacht, liebe Sylwia.
    Herzliche Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  15. Ich finde es ja schon total süß, aus dem Rentier eine Elsa zu machen :-) aber die Wimpern dazu sind ja der Hit!!! Sehr gelungen, ganz toll :-) LG von der Bastelflocke, Melli

    AntwortenLöschen
  16. Mei hat die Elsa sich hübsch gemacht...soooo putzig.
    Und der Spruch ist einfach nur genial.
    GLG Sabrina

    AntwortenLöschen
  17. Eine sehr süße Idee und so passend ;)
    GLG sigrid

    AntwortenLöschen
  18. Sehr süß, liebe Sylwia!
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf Deinen Kommentar ♥